Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Deutsche Meisterschaft Discofox in Bietigheim-Bissingen
27.11.2017 22:15
von Christine Reichenbach
4. Platz HGR III S: Carsten und Bettina Benda
4. Platz HGR III S: Carsten und Bettina Benda

Am 25. November gingen drei Paare der 1. TGC Redoute Koblenz und Neuwied bei der Deutschen Meisterschaft Discofox in Bietigheim-Bissingen an den Start. Die festlich geschmückte Kronenhalle bot einen angemessenen Rahmen und eine schöne Atmosphäre für dieses besondere Turnier. Viele Zuschauer, leidenschaftliche Anfeuerungen, gute Musik und Showeinlagen sorgten für gute Stimmung bei Zuschauern und Teilnehmern.

Roland Geyer/Marion Zeschmann tanzten erstmals bei einer Deutschen Meisterschaft. Sie gingen in der Hauptgruppe III A an den Start. Für beide zählte in erster Linie der „olympische Gedanke". Sie landeten auf dem 9. Platz.

In einem kleinen Feld der Hauptgruppe III S sicherten sich Carsten und Bettina Benda nach Vor- und Zwischenrunde nach einem guten Finale, aber leider nicht perfekten Kür, einen soliden 4. Platz.

 

6. Platz HGR II S: Klaus Schulz/Heike Niebisch
6. Platz HGR II S: Klaus Schulz/Heike Niebisch

Die Hauptgruppe II S war mit 19 Paaren gut besetzt. Klaus Schulz/Heike Niebisch sowie Ehepaar Benda erreichten über die Hoffnungsrunde die Zwischenrunde. Während Carsten und Bettina Benda hier mit dem 12. Platz knapp endeten, erreichten Schulz/Niebisch über eine weitere super getanzte Zwischenrunde in ihrer Lieblingsdisziplin, der Slow, zum fünften Mal das Finale einer Deutschen Meisterschaft. Trotz der bundesweit starken Konkurrenz belegten sie hier einen fantastischen 6. Platz.

 

Text: Bettina Benda

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media