Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

ZDF-Tanzsportgruppe erfolgreich bei DTSA-Abnahme
11.11.2019 08:53
von Christine Reichenbach
Die ZDF Tanzsportgruppe bei der DTSA Abnahme (Foto: privat)

ZDF-Tanzsportgruppe erfolgreich bei DTSA-Abnahme

Es gehört ein klein wenig Mut dazu, sich dieser Herausforderung zu stellen. Warum das Ganze? Für eine Urkunde und eine Anstecknadel? Stellen Sie sich vor, Sie stehen als Paar alleine auf der Tanzfläche und dann gilt es – unter den wachsamen Augen der DTSA-Prüferin Petra Lindemann mussten für das Deutsche Tanzsportabzeichen in Gold fünf verschiedene Standard- und Lateintänze mit jeweils mindestens acht Figuren/Schrittfolgen präsentiert werden. Die Tänze durften im Vorfeld von den Tanzpaaren gewählt werden, die Musikstücke allerdings nicht. Dieses Prüfungsprogramm garantierte spannende Minuten, man kam mächtig in Schwung, aus dem Takt darf man jedoch nicht geraten ..…und bitte das Lächeln nicht vergessen!

Solch ein Event schweißt zusammen, weckt selbst den Ehrgeiz der erfahrensten Tänzer/innen und schafft es durch ein intensives Training, dass sich die gesamte Gruppe weiterentwickelt. Wenn dann noch alle Teilnehmer die Prüfung bestanden haben, sind die Erleichterung und vor allem die Freude groß.

Im Vorfeld auf dieses Jahres-Highlight reiste die ZDF-Tanzsportgruppe zum traditionellen Trainingswochenende in die Vogelsberg-Region. Der langjährige Trainer Peter Esmann war bestens vorbereitet und trainierte kompakt alle für die Paare relevanten Tänze. Daraus ergab sich ein umfangreiches Programm in mehreren Trainingseinheiten aus Langsamer Walzer, Tango, Slowfox, Quickstep, Rumba, Jive, Cha-Cha-Cha, Samba. Sogar der Paso Doble stand auf dem Programm. Es galt an den verschiedenen Techniken zu feilen, Figuren zu trainieren und Tanzfolgen zu verinnerlichen. Auch der gesellige Teil nach Trainingsende hatte hohe Priorität.

 

Stephanie Germann

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2019 | Hosting & Support Copyright Media