1.Bundesliga: Ausfall trübt Erfolgsbilanz der Mainzer
21.02.2023 08:16
von Sophie Schütz
Zu siebt den Klassenerhalt geschafft
Zu siebt den Klassenerhalt geschafft

1.Bundesliga: Ausfall trübt Erfolgsbilanz der Mainzer

 

Am Fastnachtswochenende als Mainzer nach Düsseldorf zu fahren, ist schon eine kleine Herausforderung. Dieses Jahr war das vierte Turnier der 1. Bundesliga der Standardformationen genau an diesem Wochenende. Und gleichzeitig musste die Mainzer Standardformation auch noch in Unterzahl mit nur sieben Paaren antreten. Ein krankheitsbedingter Ausfall eines Herrn ließ sich einen Tag vor dem Turnier nicht mehr kompensieren. Eine schlechtere Platzierung war somit zu erwarten. Die Paarlücke in der Choreographie ist auch in der Bewertung zu berücksichtigen. Nach der Vorrunde herrschte für die vier ersten Mannschaften ein klares Meinungsbild der Wertungsrichter. Sie zogen ins Große Finale ein. Mit umso mehr Spannung wurde der Ausgang des Kleinen Finales erwartet. Die vier Mannschaften dort lieferten sich bisher ein knappes Rennen um die begehrten Nichtabstiegsplätze fünf und sechs.

Die beiden direkten Konkurrenzteams aus Düsseldorf nutzen ihre Chance, in Vollbesetzung an den Mainzern vorbeizukommen. Der Boston-Club wurde Sieger des Kleinen Finales , dahinter auf Platz sechs der TD Rot-Weiss, sehr knapp gefolgt von den Mainzern. Schlusslicht wurde das Team aus Berlin. Berlin ist damit klarer Absteiger, der TD Rot-Weiss Düsseldorf hat noch rein rechnerisch mit einem sehr guten Ergebnis im letzten Turnier eine kleine Chance auf den Klassenerhalt.

Einen etwas anderen Ausgang nahm die Siegerehrung, die Mannschaften aus den Karnevalshochburgen übernahmen das Programm und zogen mit einer langen Polonaise übers Parkett. Trotz des siebten Platzes bleibt Mainz in der Liga auf Platz fünf. Rein rechnerisch ist damit der Klassenerhalt geschafft. Zum letzten Turnier in Nürnberg will  die Mainzer Formation schnellst wieder die Vollbesetzung erreichen, um mit einem versöhnlichen guten Platz die Liga zu beschließen.

 

 

Quelle Text: TC Rot-Weiss Casino Mainz

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2024 | Hosting & Support Copyright Media