Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

47. Tanzkarussell um das Blaue Band der Spree in Berlin
22.04.2019 20:09
von Christine Reichenbach
Sieger Blaues Band Sen I A-Lat: Lukas Kurkowski/Angelina Buhr

47. Tanzkarussell um das Blaue Band der Spree in Berlin

Am Karfreitag starteten die Turniere um das Blaue Band der Spree in Berlin. Mark und Sina Turpin, TC Rot-Weiss Casino Mainz starteten im 22 Paare zählenden Feld der Senioren I B-Latein. Die beiden erreichten das Finale und belegten dort den 2. Platz.

Am Ostersamstag gewannen Lukas Kurkowski/Angelina Buhr, 1. TGC Redoute Koblenz u. Neuwied, das Turnier der Senioren I A-Latein. Am Start waren 19 Paare. 

18 Paare gingen beim Turnier der Senioren II A-Standard an den Start. Tillmann Weißer/Bettina Uebe, TC Rot-Weiss Casino Mainz, tanzten im Finale auf den 6. Platz.

Am Ostersonntag belegten Benedikt Töpler/Ilona Zech, TC Rot-Weiss Casino Mainz, im 24-paarigen Feld der Senioren I B-Standard Platz vier. 

Manuel Maier/Lena Enckler, TSA d. TSG 1861 Grünstadt dominierten die Hauptgruppe II B-Latein und freuten sich über den 1. Platz von 31 Paaren. 

Beim WDSF International Open Latin Turnier gingen 78 Paare an den Start. Steven Korn/Katrin Domme tanzten im Viertelfinale auf den geteilten 20. Platz. Dario Leanza/Daniela Paul belegten den 33., Christoph Dres/Danijela Mandic den geteilten 47. Platz. 

Auch am Ostermontag gingen Lukas Kurkowski/Angelina Buhr an den Start. Sie wurden 3. im Turnier der Senioren I A-Standard, welches mit zwölf Paaren besetzt war. Benedikt Töpler/Ilona Zech wiederholten ihr Ergebnis des Vortages und belegten erneut den 4. Platz beim Turnier der Senioren I B-Standard. 

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2019 | Hosting & Support Copyright Media