Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Ranglistenturniere Senioren II und III S-Standard in Mainz
23.09.2019 09:07
von Christine Reichenbach
Eckehard und Anne Kahl, TSC Neuwied (Archivfoto CR)

Ranglistenturniere Senioren II und III S-Standard in Mainz

Das Kurfürstliche Schloss zu Mainz bot mit seinem Renaissance-Stil ein würdiges Ambiente für gleich zwei Ranglistenturniere, die der Tanz-Club Rot-Weiss Casino Mainz ausrichtete. Große Startfelder und hochkarätige Paare sorgten dafür, dass das Publikum bei den Turnieren der Senioren II und III S-Standard einiges geboten bekam.

Gestartet wurde am Samstagmittag mit 87 Paaren der Senioren II S-Standard. Als bestes rheinland-pfälzisches Paar tanzten Eckehard und Anne Kahl vom TSC Neuwied knapp am Viertelfinale vorbei auf den 26.-28. Platz. Ralf und Eva Pfister, 1. TGC Redoute Koblenz u. Neuwied schlossen das Turnier mit dem 44.-47. Platz ab. 

Von den gemeldeten Paaren der Senioren III S-Standard traten 64 Paare an und freuten sich, mit dem Kurfürstlichen
Schloss einen würdigen Rahmen für ein Ranglistenturnier vorzufinden. Mit sechs Paaren pro Gruppe war zudem für alle genug Platz auf der Fläche. Dr. Hans-Jürgen und Astrid Gallo, TSC Grün-Gold Speyer, tanzten auf den 13.-14. Platz, gefolgt von Stefan und Irmgard Schantz, TSC Ingelheim, auf Platz 18-19. Roland und Siglinde Frölich, TC Rot-Weiß Kaiserslautern, sowie Thomas Broszey/Claudia Bleidt, TSC Neuwied, belegten den geteilten 25. Platz. Mit dem 29.-32. Platz beendeten Andreas Wicht/Heike Wicht-Wüst, Tanzsportclub Trier, das Turnier. 

Ergebnisse Senioren II S und Senioren III S

 

Isabel Gutmann

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2019 | Hosting & Support Copyright Media