Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Stifungsförderpreise bei LM der HGR in Bad Kreuznach überreicht
  • TRP
  • Verband
  • Stifungsförderpreise bei LM der HGR in Bad Kreuznach überreicht
13.02.2018 16:07
von Peter Esmann

Stifungsförderpreise bei LM der HGR in Bad Kreuznach überreicht

Knapp eine Woche nach dem Auftakt der diesjährigen Förderpreisübergaben bei TRP-Landesmeisterschaften wurden am Samstag, 10. Februar, in Bad Kreuznach abermals die drei erstplatzierten Turnierpaare in den beiden auf Landesebene leistungsstärksten Leistungsklassen mit einem Förderpreis der Stiftung Sportförderung im Tanzsport Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Stellvertretend für die Stiftung überreichte das Stiftungsvorstandsmitglied Kirsten Geisler den Landesmeistern der Hauptgruppe A-Latein Justin Lauer und Alisia Trunov (TSC Saltatio Neustadt), den Vizemeistern Christopher Roschlaub und Linda Unser (TSA d. TSG 1861 Grünstadt) und den Drittplatzierten Moritz Hörner und Desireé Bieronski (TSC Saltatio Neustadt) einen Stiftungsförderpreis in Form von Trainingskostenzuschüssen.

Bei der anschließenden Siegerehrung der Hauptgruppe-S Latein konnten sich die Titelverteidiger Eugen Plotnikov und Sophie Schütz (TSC Saltatio Neustadt), Steven Korn und Katrin Domme (TSC Saltatio Neustadt) sowie Nikita und Elisabeth Yatsun (TSC Crucenia Bad Kreuznach) über eine weitere Urkunde und die finanzielle Unterstützung freuen.

Als weiteren tanzsportlichen Ansporn für TRP-Turnierpaare, die anlässlich der Kombinations-Gebietsmeisterschaften Süd, den Königsklassen über 10-Tänze, am 11. März in Fürth außerhalb der rheinland-pfälzischen Landesgrenzen starten werden, lobt die Stiftung weitere Förderpreise für die jeweils drei bestplatzierten TRP-Turnierpaare der Junioren II B, Jugend A und Hauptgruppe S aus.

Peter Esmann / Fotos: Kajo Heinzen

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media